Witz des Tages: Mutter fährt mit Sohn durch Rotlichtviertel.

Eine Frau und ihr zwölfjähriger Sohn fahren in einem Taxi durch ein Rotlichtviertel. Es fängt an zu regnen und die Prostituierten stellen sich in den Häusereingängen unter.

„Mama“, fragt der Junge, „was machen all die Frauen da?“ – „Sie warten darauf, dass ihre Männer von der Arbeit nach Hause kommen“, erwidert die Mutter. Da dreht sich Taxifahrer um und sagt: „Gute Frau, jetzt mal Butter bei die Fische! Das sind Nutten, min Jung! Die machen Liebe mit Männern und kriegen dafür Geld.“

Pixabay

Die Augen des Jungen werden groß und er fragt: „Ist das wahr, Mama?“ Seine Mutter wirft dem Fahrer einen bösen Blick zu und sagt zähneknirschend: „Ja, das stimmt.“

Einige Minuten später fragt der Junge: „Mama, wenn die Frauen schwanger werden, was passiert dann mit den Babys?“

Pixabay

Die Mutter überlegt kurz und sagt: „Die meisten von ihnen werden Taxifahrer.“

  •  
  •  
  •  
  •