Sie wünschte sich so sehr ein Familienportrait für ihren kleinen Sohn, doch der Vater des Babys starb vor der Geburt. Eine Fotografin erfüllte der Witwe nun ihren Wunsch.

Sie wünschte sich so sehr ein Familienportrait für ihren kleinen Sohn, doch der Vater des Babys starb vor der Geburt. Eine Fotografin erfüllte der Witwe nun ihren Wunsch.

 

Taurean Summers starb bei einem Flugzeugabsturz im August 2014. Da war seine Ehefrau Stephanie im fünften Monat schwanger. Ein tragischer Schicksalsschlag, der kleine Sohn des Paares würde niemals seinen Vater, nach dem er benannt wurde, kennen lernen. Witwe Stephanie wünschte sich so sehr ein Familienportrait für Sohn Taurean, doch dieser Wunsch würde wohl unerfüllt bleiben. Stephanie wandte sich an die Fotografin Laura Gordillo aus Phoenix, Arizona um Familienfotos machen zu lassen. Gordillo hatte vor Vater Taureans Tod für den ersten Hochzeitstag des Paares Fotos gemacht. Die Witwe beschloss, dass die Fotografin an den gleichen Orten, an denen sie zuvor Fotos des Paares gemacht hatte, Familienfotos von Baby Taurean und seiner Mutter machen sollte. Die fertigen Fotos waren eine Überraschung für Mutter Stephanie: Die talentierte Fotografin hatte eines der Fotos von Söhnchen Taurean und Mama Stephanie bearbeitet. Dafür hatte sie ein altes Bild des verstorbenen Vaters benutzt. Auf dem bearbeiteten Bild blickt der verstorbene Sanitäter liebevoll auf sein Söhnchen hinunter. Ein wunderschönes Familienportrait!

dailymail.co.uk

#1 Vater Taurean starb bei einem Flugzeugabsturz, als seine Frau Stephanie im fünften Monat schwanger war. Fotografin Laura Gordillo überraschte die junge Witwe nun mit einem retuschierten Familienportrait, auf dem der verstorbene Vater liebevoll auf seinen Sohn hinunterblickt.

 2C3BECD000000578-0-image-a-13_1442095777696

dailymail.co.uk

 

#2 „Stephanie hatte nie damit gerechnet, dass sie ein Familienfoto haben würde, das sie an die Wand hängen und ihrem Sohn zeigen könnte“, so Fotografin Gordillo über das unglaubliche Bild. „Als sie es sah, brach sie weinend zusammen.“ Seitdem Gordillo das Bild auf Facebook geteilt hat, bekommt sie hunderte Nachrichten von Menschen, die ihre Erinnerungen an ähnliche Fotos von verstorbenen Familienmitgliedern erzählen.

 e1ac333b647685421c32b86c85684ca0.600x

dailymail.co.uk

2C3BECD700000578-0-image-a-11_1442095763793

dailymail.co.uk

  •  
  •  
  •  
  •