Er zermantscht eine Tüte Chips mit rohem Ei. Was am Ende daraus wird, hab ich so noch nie gesehen.

Jeder liebt Pizza. Und jeder liebt Chips. Warum also nicht endlich mal beides miteinander verbinden? Heute zeigen wir dir, wie du aus deinen Lieblings-Chips ganz einfach eine tolle Pizza zaubern kannst. Mordsmäßig lecker!

Du brauchst dafür:

Und so geht es:

Als erstes müssen die Chips zerkleinert werden. Am besten im Küchenhäcksler. Oder einfach in einem Gefrierbeutel und ordentlich draufhauen.

Youtube

In einer Schüssel kommen die Eigelb dazu. Gut vermischen – am besten mit den Händen.

Youtube

Dann kommt das Ganze auf ein gefettetes Blech. Oder du nimmst ein Stück Alu-Folie. Drück den Teig fest und forme einen Fladen daraus.

  •  
  •  
  •  
  •