Dieser Feuerwehrmann rettet ein kleines Mädchen. 17 Jahre später macht sie etwas sehr Bewegendes.

Dieser Feuerwehrmann rettet ein kleines Mädchen. 17 Jahre später macht sie etwas sehr Bewegendes.

 

Vor 17 Jahren rückt der amerikanische Feuerwehrmann Mike Hughes zu einem Einsatz aus, den er nie vergessen wird. Als die Retter beim Haus der Familie Davison ankommen, steht es bereits lichterloh in Flammen. Einer nach dem anderen wird die Familie gerettet, aber ein Baby ist immer noch im Haus! Mike überlegt nicht lange und eilt in das brennende Gebäude. In einem der Zimmer findet er die 9 Monate alte Dawnielle, zusammengerollt in einer Ecke ihres Bettchens. Behutsam nimmt er das kleine Mädchen in die Arme und schafft es mit ihr nach draußen. Sein Einsatz macht ihn zu einem Lokalhelden, als dieses bewegende Foto erscheint.

Youtube/drive24

“Als wir ankamen, stand das Haus schon in Flammen. Ich habe Dawnielle in ihrer Wiege im Schlafzimmer gefunden.”, erinnert sich der tapfere Feuerwehrmann. Und genau dieses Bild lässt ihn nicht los. Jahre später fragt er sich, was wohl aus dem Mädchen geworden ist und sucht sie auf Facebook, wo er sie auch tatsächlich findet. Er schreibt ihr diese Nachricht: “Hallo. Ich glaube, ich habe dich mal aus den Flammen gerettet als du noch ein winzig kleines Mädchen warst.” Von diesem Moment an ist das besondere Band sofort wieder da und die beiden reden ständig miteinander. Mike wird so etwas wie Dawnielles zweiter Vater.

Flickr

  •  
  •  
  •  
  •