Bis auf die Knochen hat man diesen Hund gefoltert. Beim Entfernen des Klebebands zerreißt es den Rettern das Herz.

Brutal: Hund wurde das Maul mit Tape zugeklebt.

Warnung: Dieser Artikel enthält Bilder, die auf manche Leser verstörend wirken könnten.

Die Gewalt, die manche Menschen Tieren antun, ist immer wieder verstörend. Doch was Tierschützer nun in Vietnam entdeckten, macht einfach nur noch sprachlos. Einer Hündin war die Schnauze brutal fest mit Klebeband zugebunden worden. Ihrem Zustand zufolge hatte sie schon einige Zeit mit dieser Folter leben müssen.

Das eingeschüchterte Tier hatte unglaubliche Angst. Es hatte offenbar die schlimmsten Erfahrungen mit Menschen gemacht.

  •  
  •  
  •  
  •