Als ihre Tochter weinend in der Dusche sitzt, handelt die Mutter blitzschnell. Nicht ahnend, was mit ihr geschah.

Als ihre Tochter weinend in der Dusche sitzt, handelt die Mutter blitzschnell. Nicht ahnend, was mit ihr geschah.

 

Grace Yeats ist ein glückliches 10 Jahre altes Mädchen. Mit ihrer Familie lebt sie in Neuseeland und liebt Sport und Musik. Doch als sie eines Tages grippeähnliche Symptome entwickelt, wird bald nichts mehr sein wie zuvor.

Facebook/GraceYeatsTrust

 

Zunächst denkt sich ihre Mutter nichts Schlimmes, als Grace Kopfschmerzen, leichtes Fieber und Husten hat. Doch dann findet sie ihre Tochter weinend in der Dusche, mit so unfassbar schmerzenden Beinen, dass sie nicht mehr aufstehen kann. Sofort fahren sie ins Krankenhaus, wo sie stundenlang warten müssen, während sich ihr Zustand rapide verschlechtert. Noch weiß niemand, dass dies der Tag sein wird, an dem Grace das letzte Mal spricht.

Facebook/GraceYeatsTrust

 

Denn auch die Ärzte sind zunächst ratlos. Grace muss sich einer Computertomographie unterziehen, sowie einer Lumbalpunktion. Dabei wird mit einer langen Nadel Flüssigkeit direkt aus dem Rückenmark entnommen. Dann kommt die grausame Diagnose: Grace leidet an einer Basalganglien-Nekrose.

Wikipedia

 

Das Krankenhauspersonal beschreibt es so, dass „ihr Gehirn angegriffen und langsam zersetzt” werde. Die Mediziner können nichts tun, außer ihr starke Schmerzmittel zu verabreichen.

Facebook/GraceYeatsTrust

 

  •  
  •  
  •  
  •